PV Anlagen

Unabhängig von steigenden Stromkosten und gleichzeitig einen Beitrag zu CO2-Reduzierung leisten. Das können Sie mit Photovoltaikanlagen schaffen.

es-automation-content

Photovoltaik ist faszinierend, sie erzeugt Strom aus Sonnenlicht, geräuschlos, ohne umweltschädliche Immissionen und das über Jahrzehnte hinweg. Photovoltaikmodule gibt es in verschiedenen Größen, mit unterschiedlicher Zelltechnik und in unterschiedlicher Optik.

 

Die kosten einer Photovoltaikanlage hängt vom Stromverbrauch ab und auch von der Anlagengröße. Die Größe einer PV-Anlage für ein Einfamilienhaus liegt bei mindestens 7 kWp und liefert rund 5.000 kWh Solarstrom pro Jahr.

 

Die PV Anlagen bestehen aus drei Hauptelementen: den Modulen, dem Wechselrichter und dem Montagesystem. Die in den Solarmodulen verbauten Solarzellen produzieren Gleichstrom, der vom Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt werden muss. Das Montagesystem sorgt dafür, dass die Module auf dem Dach halten und bei schwerem Wetter wie Sturm oder Eis- und Schneelasten überstehen.

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Kontaktieren Sie uns jederzeit gern per Telefon, Email oder Kontaktformular für eine persönliche Beratung und ein individuelles Angebot.

Kontakt